Veterinaermediziner

Kategorie:Fachverbaende: Veterinaermediziner:


Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V. (TVT) ist ein Zusammenschluss von Tierärztinnen und Tierärzte, denen der Tierschutz ein besonderes Anliegen ist.
Die TVT setzt sich für die konsequente und fachgerechte Umsetzung geltender Gesetze und Verordnungen zum Schutz der Tiere ein und arbeitet an deren Weiterentwicklung mit.
Der „Codex Veterinarius“ ist das Grundsatzdokument der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz e. V. (TVT) und formuliert den ethischen Anspruch ihrer Mitglieder. Der Codex stellt eine in die Zukunft weisende Leitlinie dar, deren Befolgung als Selbstverpflichtung der TVT-Mitglieder mit der Mitgliedschaft in der TVT anerkannt wird.
Um die grosse Vielfalt der gesellschaftlichen Bereiche, in denen der Tierschutz
http://www.tierschutz-tvt.de/
Eintrag vom: 16.07.2016.
 tierschutz-tvt


Im Jahr 2008 wird der 1. Verein für Tierphysiotherapie in
1. Verband für Tierphysiotherapie die berufsständige Organisation qualifizierter Tierphysiotherapeuten
umbenannt.
Der Verband will deren berufliche Belange fördern und die Interessen des Berufsstandes vertreten.
Der Zweck des Verbandes ist die Förderung der Tierphysiotherapie und letztlich die staatliche Anerkennung des Berufes des Tierphysiotherapeuten.
http://www.tierphysiotherapie.de
Eintrag vom: 16.07.2016.
 tierphysiotherapie


Die Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. (GGTM) ist die deutschsprachige Dach- und Fachgesellschaft für alle ganzheitlich und regulationsmedizinisch tätigen und forschenden sowie biologisch interessierten Tierärztinnen und Tierärzte. Die am 05. Mai 1984 in Unna gegründete Gesellschaft versteht sich als Interessengemeinschaft für alle Belange der ganzheitlichen Tiermedizin in Praxis und Wissenschaft. Sie stärkt die Anwendung und Verbreitung ganzheitlicher Therapien in der Tiermedizin.
http://ggtm.de/
Eintrag vom: 16.07.2016.
 gtm


Die Chirurgische Tierklinik als Einrichtung der veterinärmedizinischen Fakultät existiert in ihrer jetzigen Form bereits seit 1924. Während der bis dato vergangenen Zeit hat die Veterinärmedizin eine enorme Entwicklung vollzogen.
Eines der wichtigsten Fachgebiete der Chirurgie ist die Anästhesie. Ob im Sinne der Schmerzreduktion, der Beruhigung oder der Immobilisation von Tieren jeder Art, ohne die Anästhesie ist eine chirurgische Therapie meist nicht möglich. Sowohl im klinischen Bereich, als auch in der tierexperimentellen Forschung der Humanmedizin sind Kenntnisse über anatomische und physiologische Besonderheiten der einzelnen Tierarten gefragt.
Die Arbeitsgruppe für Klinische und Experimentelle Veterinäranästhesie beschäftigt sich mit anästhesiologischen Fragestellungen, die sowohl für die Veterinär- als auch die Humanmedizin von Bedeutung sind:

Entwickl...
http://ctk.vetmed.uni-leipzig.de/de/AKEVA
Eintrag vom: 16.07.2016.
 vetmed


Homepage des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte, Vereinigung der Tierärztinnen und Tierärzte im öffentlichen Dienst Satzung des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte e.V., Vereinigung der Tierärztinnen und Tierärzte im öffentlichen Dienst in der Bundesrepublik Deutschland.
Aufgaben
Schutz des Menschen vor Gesundheitsgefährdungen sowie vor Irreführung und Täuschung durch Lebensmittel und Erzeugnisse tierischer Herkunft Erhaltung und Verbesserung der Güte von Lebensmitteln tierischer Herkunft Schutz des Lebens und Wohlbefindens der Tiere sowie Verhütung von Leiden Erhaltung und Entwicklung eines leistungsfähigen und frei handelbaren Tierbestandes Verhütung und Bekämpfung von Tierkrankheiten, die eine Gefahr für die Tierbestände darstellen oder auf Menschen übertragen werden können (z.B. Schweinepest, Maul- und Klauenseuche, Tollwut) Schutz der Umwelt vor schädliche...
http://www.amtstieraerzte.de/
Eintrag vom: 16.07.2016.
 amtstieraerzte



Berlinda Versandapotheke HEMO SEPT Wundspray Aktion



Gutscheinbonus der Berlinda Versandapotheke
.
Medipolis Intensivshop
.
.
www.schecker.de