feed


Newsticker Humanmedizin
RRS Feed
Medizinische Informationen.


Ein Service von Reizmageninfo.de
http://reizmageninfo.de/Reizmagen.xml
Eintrag vom: 07.07.2014.
 eizmageninfo


Theorie:
Körpereigene innerliche Regulationsvorgänge sind dem Bewusstsein häufig nicht direkt zugänglich, so dass bei Imbalancen (Ungleichgewichten) auch nicht bewusst auf den Regelkreis eingewirkt werden kann. Biofeedback dient dazu, mittels physiologischer Messungen eine Körperfunktion (wie zum Beispiel Puls, Hautleitwert oder Hirnströme) dem Bewusstsein zugänglich zu machen. Dies geschieht im Allgemeinen durch Töne (Lautstärke, Tonhöhe oder Klangfarbe) oder Visualisierungen (z. B. Zeiger oder Balkengraphiken). Der Patient versucht aufgrund dieser Rückkopplung eine Verbesserung der Regulation durch operante Kontrolle zu erzielen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Biofeedback
Eintrag vom: 17.07.2016.
 wikipedia


American Association for the Advancement of Science (AAAS)
http://stm.sciencemag.org/rss/current.xml
Eintrag vom: 31.07.2014.
 sciencemag


Die Deutsche Gesellschaft für Biofeedback (DGBfb) wurde 1998 gegründet und hat sich folgende Ziele gesetzt:

Verbreitung von Information über Biofeedback für Patienten und Behandler
Förderung von Biofeedback in Praxis, Lehre und Forschung
Angebot einer qualifizierten Weiterbildung in Biofeedback-Therapie
Internationale Zusammenarbeit mit anderen Biofeedback-Gesellschaften
Vertretung der Berufsinteressen von Biofeedback-Therapeuten und -Trainern
http://www.dgbfb.de
Eintrag vom: 17.07.2016.
 dgbfb


Ärzte Zeitung (Springer Medizin Verlag GmbH):
HAMBURG (nie).
Bei chronischen Schmerzen, vor allem bei Migräne und Rückenschmerzen, haben sich Biofeedback-Therapien als wirksam erwiesen. "Bei den richtigen Indikationen schlägt die Therapie bei 70 bis 80 Prozent der Patienten an", sagt der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Biofeedback (DGBfb), Dr. Jörg Heuser.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/schmerz/article/379452/biofeedback-therapie-chronischen-schmerzen-wirksam.html
Eintrag vom: 17.07.2016.
 aerztezeitung


Biofeedback ist eine Verhaltenstherapie, die sowohl in der Schul- als auch in der Alternativmedizin eingesetzt wird, unter anderem gegen Migräne. Die Biofeedback-Therapie ist grundsätzlich keine GKV-Leistung. Als IGeL kostet sie pro Sitzung in der Regel zwischen 9 und 20 Euro.
Medizinischer Dienst
des Spitzenverbandes Bund
der Krankenkassen e.V. (MDS)
http://www.igel-monitor.de/igel_a_z.php?action=view&id=48
Eintrag vom: 17.07.2016.
 igel-monitor


Dennoch wird sie bei einer Vielzahl von Erkrankungen wie etwa Inkontinenz und Migräne angewendet. Die IGeL-Leistung spaltet auch in anderer Hinsicht: Gegner reden von Abzocke, Anhänger von Sinnvollem, das aus reinen Kostengründen den Patienten von den Kassen vorenthalten wird.
Ausführliches auf der Webseite
DocCheck Medical Services GmbH
http://news.doccheck.com/de/1702/biofeedback-rektum-horen-sie-mich/
Eintrag vom: 17.07.2016.
 doccheck


Die Biofeedback-Therapie ist eine Methode zum kontrollierten Training einer Körperfunktion durch Rückmeldung des Erfolgs. Eingesetzt wird die Methode zur Behandlung beispielsweise des kindlichen Einnässens und der Blasenschwäche oder zur Verbesserung der Behandlung einer Migräne oder von Rückenschmerzen.
Ausführliches auf der Webseite
http://www.medicoconsult.de/Biofeedback-Therapie/
Eintrag vom: 17.07.2016.
 medicoconsult


...Darunter fallen auch Krankheitsbilder, die in der evidenzbasierten Medizin unbekannt sind und im Widerspruch zu grundlegenden Erkenntnissen über die menschliche Physiologie stehen (vgl. „Zuckerallergie“).
Die Bioresonanztherapie gehört daher nicht zum Methodenspektrum der wissenschaftlichen Medizin. Einen Nachweis für eine Wirksamkeit, die über Placeboeffekte hinausginge, gibt es nicht. Die Bioresonanztherapie hat nichts mit Biofeedback zu tun...
https://de.wikipedia.org/wiki/Bioresonanztherapie
Eintrag vom: 31.07.2016.
 wikipedia


Wir sind Ihr Partner in Sachen ergotherapeutische Behandlung zur ambulanten Rehabilitation, Entwicklungsförderung und Lerntherapie, sowie Entspannungsverfahren, Bio- und Neurofeedback.
Wir bieten folgende Leistungen an:

Befunderhebung zur Differenzierung von Störungsbildern
Ergotherapie für Erwachsene und Kinder
Neurologische Rehabilitation und Handtherapie
Gedächtnis- und Hirnleistungstraining
Entwicklungsförderung / Sensorische Integration
Therapie bei ADS / ADHS
Neurofeedback / Biofeedback
Entspannungsverfahren / Präventionskurse
Legasthenie-Training bei Lese-Rechtschreibstörung und
Dyskalkulie-Training bei Rechenstörung
Kinder-Gruppen-Training (Aufmerksamkeitstraining / Sozialtraining)
Elternarbeit und Elterntraining
Hausbesuche
http://www.ergo-lingen.de/
Eintrag vom: 18.06.2016.
 ergo-lingen



Labor PROBIOS

Patienteninformationen vom Labor PROBIOS