Aktionsplan Pflanzenschutzmittel eröffnet in der SCHWEIZ

Beschreibung:

Der Aktionsplan des Bundes zur Risikoreduktion und nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln wurde in die Anhörung geschickt. Der Entwurf sieht vor, die Risiken von Pflanzenschutzmitteln um 50 Prozent zu reduzieren, indem ihr Einsatz vermindert und ihre Nebenwirkungen ausserhalb der behandelten Parzellen begrenzt werden. Es werden spezifische Massnahmen vorgeschlagen, um bekannte Risiken in bestimmten Bereichen - wie beispielsweise dem Gewässerschutz - gezielt zu verringern. Auch die Entwicklung von neuen Massnahmen für eine weitergehende Reduktion der Anwendung und der Emissionen von Pflanzenschutzmitteln ist vorgesehen.
Bundesamt für Landwirtschaft BLW


Homepage:



 Aktionsplan Pflanzenschutzmittel eröffnet in der SCHWEIZ

Rubrik:

Der Eintrag wurde am 05.07.2016 in der Rubrik Medizinische-NEWS > Umwelt und Oekologie eingetragen.


Ändern/Löschen:

Falls Sie den Eintrag zu "Aktionsplan Pflanzenschutzmittel eröffnet in der SCHWEIZ" ändern oder löschen wollen, kontaktieren Sie uns bitte per Email mit Angabe der URL "https://www.news.admin.ch/message/index.html?lang=de&msg-id=62528" oder der ID-Nummer "10809".



Europa Apotheek: Ihre ★★★★★ - Versandapotheke mit den günstigen Medikamenten | ✓ Riesenauswahl | ✓ günstige Preise | ✓ Kostenlose Beratung | ✓ Top Marken