Helicobacter pylori

Beschreibung:

MTA-Dialog vom 23.09.2015
Eine Infektion mit Helicobacter pylori kann zu lebensbedrohlichen Krankheiten wie Magenkrebs und Geschwüren führen. Meistens bleibt sie aber harmlos, und es gibt sogar Hinweise auf nützliche Effekte. Warum ein Befall mit dem Bakterium dennoch in jedem Fall therapiert werden sollte, erläuterten Experten auf dem Kongress „Viszeralmedizin 2015“ der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)...
Helicobacter pylori ist ein Bakterium der Extreme: Es kann sich trotz der Magensäure im Magen des Menschen einnisten, was lange Zeit als unmöglich galt. Und es ist dasjenige Bakterium, mit dem die meisten Menschen chronisch infiziert sind...
Mehr lesen Sie auf der Webseite...


Homepage:



 Helicobacter pylori

Rubrik:

Der Eintrag wurde am 27.09.2015 in der Rubrik Medizinische-NEWS eingetragen.


Ändern/Löschen:

Falls Sie den Eintrag zu "Helicobacter pylori" ändern oder löschen wollen, kontaktieren Sie uns bitte per Email mit Angabe der URL "http://www.mta-dialog.de/news/helicobacter-pylori--gastroenterologen-empfehlen-behandlung-des-magenkeims.htm" oder der ID-Nummer "917".



Berlinda Versandapotheke HEMO SEPT Wundspray Aktion