Ayurveda – Nichtmedikamentöse und alternative Therapien – AOK

Beschreibung:

Was versteht man darunter?

Ayurveda ist die traditionelle, mehr als 3.000 Jahre alte indische Heilkunst. Der Begriff bedeutet "Wissenschaft vom Leben". Der Mensch besteht im Ayurveda wie alle Dinge im Kosmos aus den fünf Grundelementen (Äther/Raum, Luft, Feuer, Wasser, Erde) und wird von den drei beherrschenden Lebensenergien (Doshas) Vata, Pitta und Kapha beeinflusst.
Die Doshas setzen sich aus den Elementen zusammen. Ungleichgewichte der Doshas beeinflussen gesundheitliche Störungen:

Vata (Äther und Luft): Schmerzen, Organvergrößerung, übermäßige Bewegung.
Pitta (Feuer und Wasser): Bedürfnis nach Kühlung, Hunger, Durst, Fieber, Schwindel, Wut.
Kapha (Wasser und Erde): Blässe, Appetitverlust, Husten, Konzentrationsschwäche.
Mehr lesen Sie auf der Webseite...


Homepage:



 Ayurveda – Nichtmedikamentöse und alternative Therapien – AOK

Rubrik:

Der Eintrag wurde am 27.07.2016 in der Rubrik Alternative Heilmethoden > Ayurveda eingetragen.


Ändern/Löschen:

Falls Sie den Eintrag zu "Ayurveda – Nichtmedikamentöse und alternative Therapien – AOK" ändern oder löschen wollen, kontaktieren Sie uns bitte per Email mit Angabe der URL "https://portale.aok.de/entscheidungshilfen/behandlung-nichtmedikamentoese-und-alternative-therapien-ayurveda-8165.php" oder der ID-Nummer "11181".



Labor PROBIOS

Patienteninformationen vom Labor PROBIOS